Newsletter

Newsletter Februar 2020. 

In dieser Ausgabe finden Sie aktuelle Informationen und aktuelle Webcasts aus dem Bereich „Kleine und mittlere Unternehmen“ (sage 100, Office Line und sage New Classic) und dem Bereich „Handwerk“(sage 50, sage 50 Handwerk und HWP).

Bitte denken Sie an unsere direkten Hotline-Durchwahlen zu den Fachbereichen und der Möglichkeit der Support-Anfrage Online per E-Mail. 

Ihr isales und it-Center Team

Bereich Kleine und mittlere Unternehmen

sage 100, Office Line und sage New Classic

Auftakt Webinar – Reihe: Digital 2020

Alle Unternehmen reden seit vielen Jahren über Digitalisierung!

Das papierlose Büro ist schon seit einiger Zeit ein Begriff, der in allen Unternehmen seine Schatten vorauswirft. Die wenigsten haben allerdings mit der Umsetzung angefangen und die meisten haben keine Digitalisierungsstrategie in ihren Unternehmen.

Dokumenten-Management-Systeme (DMS) bringen Ihnen in Ihrem Unternehmen nicht nur einen enormen Nutzen, sondern senken Ihre Kosten bereits in kurzer Zeit durch schlankere und effizientere Arbeitsprozesse.

Gerade in Bezug auf die GoBD und DSVGO ist es für Sie rechtlich besonders wichtig, die Weichen in Ihrem Unternehmen jetzt richtig zu stellen.

Wir möchten Sie auf Ihrer Reise in die digitale Welt begleiten. Als kompetenter Partner im Bereich Unternehmensprozesse und Digitalisierung zeigt Ihnen Chipsize (gemeinsamer Partner aus der S10) Ihren Weg in die Digitalisierung Ihres Unternehmens. 
Melden Sie sich noch heute an.

BildE_Mail-Zeichen

Webcast Vorankündigung April 2020:

Email-Kommunikation und sage100

Heute wird ein Großteil der geschäftlichen Kommunikation per Email abgewickelt: Anfragen, Angebote, Rückfragen, Bestellungen und mitunter auch das komplett Belegwesen samt zugehöriger Zwischenkommunikation erfolgen per Mail. Dennoch werden die Prozesse in unterschiedlichen Programmen abgebildet : Mails in Outlook / Exchange und die kaufmännische Abwicklung in der sage100. Für den Überblick sucht man mühsam in beiden Programmen; müssen mehrere Personen teilhaben, multipliziert man Mails per CC. Möchte man Kommunikation nach Projekten oder Meilensteinen bündeln, erstellt man sich mühsam Ordner in Outlook.
 
Der isales xChange2xRM-Dienst verbindet beide Welten und stellt – in der sage100 – alle Informationen zentral bereit. Mühevolles Suchen, nervige CC-Mails und nervenaufreibende Recherche zu Aufträgen, Projekten, Reklamationen und Presales-Kommunikation entfallen, weil alle Mails vollautomatisch im Dashboard des xRM-Moduls angezeigt werden. Ohne manuelle Arbeit, egal, ob im Büro oder unterwegs. Gebündelt nach Adresse, Ansprechpartner oder auch Projektvorgang oder Servicevorgang. Der Clou ist, dass jeder so weiterarbeiten kann wie bisher und dennoch die zusätzliche zentrale Informationsplattform entsteht.

In unserem Webcast ab April 2020 stellen wir Ihnen die Funktionsweise der Lösung im Praxiseinsatz vor. Wir zeigen Ihnen, wie wir selbst unsere tägliche Korrespondenz abwickeln. Sie können live während der Präsentation Ihre Mails an uns im Dashboard erkennen und sehen, wie ein „single-point-of-information“ in der Praxis aussehen kann. 

Anmeldung ab April 2020 möglich

Bereich Handwerk

sage 50, sage 50 Handwerk und HWP

Sage50Handwerk_Logo

Service Pack 6 steht zur Verfügung mit tollen neuen Funktionen

Seit dem 12.12.2019 steht das Service Pack 6 für die sage 50 Handwerk als Download bereit. Neben dem fixen von Unschärfen wurde auch wieder neue Funktionen in die Software implementiert.

Bitte erstellen Sie, vor dem Einspielen des Updates, eine Datensicherung.

  • Vier Freie Suchfelder im Dokument – diese Funktion haben sich viele Kunden gewünscht
  • Zusätzliche Felder in der Listenansicht der Terminplanung – besser Übersicht bei der Wartungsplanung
  • Import von GAEB D94/P94 Dateien – Kalkulation an den Lieferanten auslagern
  • Zurücksetzen des Kassenbuchs
  • Erfüllung der TSE für Barverkaufs Kassensysteme – Bereitstellung der Daten für eine Außenprüfung
  • Freigabe von Windows 10 Build 1909
Für weitere Fragen wenden Sie sich an das Team Handwerk.

DMS ohne Einstiegsgebühr

Bis zum 15.03.2020 können Sie das DMS Modul für die sage 50 Handwerk ohne Einstiegsgebühr erwerben.

Kunden der Basic Version zahlen
16,25 €/Mon. für die Nutzung

Kunden der Professional Version zahlen
41,25 €/Mon. für die Nutzung
 
Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern bietet isales zusätzlich noch eine kostenlose In-House Schulung. Außerdem ist für den ersten Monat ist die Hotline für Sie kostenlos.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Betreuer.

Webcast: IT-Infrastruktur endlich zukunftssicher am 16.03.2020

In dem Webcast wird Ihnen Jens Krülls das Thema IT-Infrastruktur näher bringen. Er wird Ihnen mögliche Schwachstellen zeigen, damit Sie für die Zukunft gewappnet sind.

Hierzu zählen Dinge wie:

• Windows > immer aktuell 
• Konzept zur Datensicherung
• IT-Security
• Nützliche Peripherie
• Möglichkeiten der Digitalisierung

Melden Sie sich doch noch heute direkt im Team Handwerk telefonisch unter 02151 98686-92